17. Juli 2015

Thomas Mendl: Im Land der Stundendiebe

Dieses Buch habe ich mir aus der Bücherei geliehen - aber es scheint nicht mehr dort vorhanden zu sein ...

Auf ins Land der Fantasie! Ein Kinderabenteuer um falsche Welten und fiese Doppelgänger. Eigentlich wollte Anna mit ihrem Bruder Ben im Keller nur nach den Sicherungen schauen. Aber plötzlich finden die beiden sich im Jahr 1919 wieder und werden prompt in ein Waisenhaus gesteckt. Dort treffen sie noch weitere Kinder, die aus anderen Zeiten hierher gekommen sind. Auf der Suche nach der Lösung des Rätsels geraten Anna, Ben und ihre neuen Freunde in ein unglaubliches Abenteuer. Sie begegnen echten Fürsten, falschen Wissenschaftlern, unheimlichen Doppelgängern und geraten in Welten, die es eigentlich gar nicht geben dürfte. Thomas Mendls Roman ist ein Wunderhorn der Einfälle, poetisch, spannend und intelligent. Mit Vignetten des Autors.

Für die Challenge:
13 - ein Buch, dessen Handlung in einem anderen Land stattfindet (Niederlande)

41 - ein Buch von einem Schriftsteller, von dem du noch nie was gelesen hattest

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen