15. Juli 2015

Brain Falkner: Angriff aus dem Netz

Inhalt:
Nur einen Wimpernschlag von unserer Gegenwart entfernt kämpft der 16-jährige Computerhacker Sam Wilson gegen die Auslöschung der Menschheit durch ein Neuro-Netzwerk. Aber das diabolische System ist stark, zieht es seine Kraft aus menschlichen Gehirnen, zu denen es sich über eine neue Computertechnologie Zugang verschafft. Diese Technik erlaubt Nutzern, über ein Headset ihren Computer zu bedienen, ganz ohne Maus und Tastatur. Sam ahnt: Nur von innen heraus kann das Netzwerk vernichtet werden. Doch das Unternehmen ist riskant und könnte Sams Tod bedeuten.

Autor(en) Information:
Brian Falkner studierte Informatik und Journalismus. 2003 erschien sein erstes Jugendbuch, heute ist er mehrfach preisgekrönter Kinder- und Jugendbuchautor. Er lebt mit seiner Frau und seinen beiden Kindern in Auckland, Neuseeland.
Ich habe dieses Buch per Onleihe geholt und verschlungen - und es hat mich ermuntert, mehr von diesem Autoren zu lesen.

Für die Challenge:
10 - ein Krimi oder Thriller
13 - ein Buch, dessen Hanslung in einem anderen Land stattfindet (USA)
22 - ein Buch, das dir Angst macht
35 - ein Buch, das in der Zukunft spielt
41 - ein Buch von einem Schriftsteller, von dem du noch nie was gelesen hattest
44 - ein Buch, das aus einer anderen Sprache übersetzt wurde

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen